Berlin    -    München    -    Potsdam

Durch unser qualifiziertes Personal bieten wir Ihnen Beratung und Anlieferung im
gesamten deutschsprachigen Raum.

Raum-Akustik in Hotels, Gaststätten bzw. in der Gastronomie

Empfangsbereich im Hotel
Abhängig von der Bauweise und den verwendeten Materialien des jeweiligen Gebäudes ist die Raum-Akustik in Hotels, Gaststätten bzw. in gastronomischen Betrieben extrem unterschiedlich. Sehr oft wird leider noch immer beim Bau eines neuen Gebäudes oder beim Umbau eines bestehenden Gebäudes zur späteren Nutzung als Beherbergungs- oder als Gastronomiebetrieb das Thema Raumakustik entweder gar nicht oder nur halbherzig berücksichtigt. Je früher bei der Planung eines Gastronomie- oder Hotelbetriebs die akustischen Eigenschaften und Zielwerte für das entsprechende Gebäude definiert werden umso einfacher und kostengünstiger lässt sich ein optimales und individuell auf die Räumlichkeiten abgestimmtes Akustikkonzept erstellen und umsetzen.

Die Raumakustik in Hotels

Um in der Hotelerie erfolgreich zu sein wird seit Jahren immer mehr darauf gesetzt dass sowohl beim Neubau eines Hotels wie auch beim Umbau bestehender Hotels ein modernes Design umgesetzt wird. Und dies sowohl beim äußeren Erscheinungsbild des Gebäudes wie auch bei der Inneneinrichtung der Räumlichkeiten. Da der Wettbewerb in der Branche immer härter wird ist es sehr wichtig nicht nur die unbestritten sehr wichtigen visuellen Anforderungen an das Hotel zu betrachten sondern auch das Thema Akustik das die letzten Jahre immer mehr an Bedeutung gewinnt, und dies aus sehr gutem Grund. Genauso wie der erste visuelle Eindruck beim Betreten des Hotels ist auch der erste akustische Eindruck im Empfangsbereich sehr wichtig. Denn es wäre fatal wenn die Gäste das Gefühl haben in einer Bahnhofshalle statt an der Rezeption eines Hotels mit Wohlfühlatmosphäre angekommen zu sein.

Die Raumakustik in Gaststätten bzw. in der Gastronomie

Wie in Hotels ist auch in der Gastronomie für ein erfolgreiches Geschäftsmodell entscheidend dass die Gäste in jeder Hinsicht zufrieden sind. Die meisten Gäste besuchen einen Gastronomiebetrieb um in trauter Zweisamkeit vertraute Gespräche zu führen, um geschäftliche Themen zu besprechen oder um in der Gruppe Entspannung und Geselligkeit zu genießen. Aber genau diese Erwartungshaltung ist nur zu erfüllen sofern die Akustik optimal auf die Räumlichkeiten abgestimmt ist. Wenn dagegen am Nachbartisch noch jedes Wort zu hören ist so dass kein vertrauliches Gespräch mehr möglich ist und die Sprachverständlichkeit bei mehreren Gesprächspartnern nicht mehr gegeben ist werden genau diese wichtigsten Erwartungen der Gäste nicht erfüllt. Außerdem führt eine permanent hohe Geräuschkulisse besonders für die Mitarbeiter zu negativen gesundheitliche Effekten da sie ja sehr viel Zeit in den Räumlichkeiten verbringen. Diese Tatsache darf nicht unterschätzt werden da dies zu langen Fehlzeiten führen kann.

Absorber und Akustikobjekte zur Unterstützung des Corporate Designs

Sowohl für Beherbergungsbetriebe wie auch für Gastronomiebetriebe bieten sich eine große Anzahl an Produkten an um die oben beschriebenen Akustikprobleme zu lösen und damit auch gleich noch visuelle
Hotel Gastronomie mit Kellner
Ausrufezeichen zu setzen die das Corporate Design des Betriebs hervorheben. Am häufigsten verwendet werden dafür Decken- bzw. Wandpaneele, die heute in den verschiedensten Materialien und Farben zur Auswahl stehen. Aber es gibt auch Akustikobjekt die im Raum freistehend platziert werden können oder diverse Objekte in Form von Würfeln, Quader, Kegeln, etc. die den Schall im Raum absorbieren. Bei großen Fensterfronten die nicht nur den Schall reflektieren, sondern auch für eine intensive Sonnenbestrahlung verantwortlich sind gibt es natürlich auch eine passende Lösung. Akustik-Lamellen können hier gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und sowohl den Schall vermindern wie auch die UV Strahlung reduzieren. Textile Lamellen sind außerdem als Raumteiler einsetzbar und erschaffen damit eine neue Raumstruktur. Für das Wohl der Gäste und der Mitarbeiter lohnt sich die Investition in jedem Fall. Denn die Gäste kommen gerne wieder und die Mitarbeiter sind wesentlich motivierter was letztendlich den wesentlichen Erfolg des Unternehmens ausmacht.